POET Verlustleistungs-Optimierungen eingebetteter Systeme

Ziele

Das primäre Ziel des POET Projektes ist die Entwicklung einer neuenDesign-Methodik und eines Werkzeuges zur Verlustleitungsermittlung und -optimierung in heterogenen, eingebetteten SoC Designs.

Die Hauptinnovation dieses Ansatzes besteht darin, die Design SpaceExploration um die Punkte Low Power Systemarchitekturen, Algorithmenoptimierungen und Systempartitionierung zu erweitern. Somit ist eine automatisierte Bearbeitung eines Systems von den frühsten Design- Entwürfen bis zur RT Ebene möglich. Eine weitere Bearbeitung mit industriellen Standard Synthesetools wird durch entsprechende Schnittstellen bereit gestellt.

Das Design Framework wird auf jeder Abstraktionsebene (z.B. algorithmisch,HW/SW Partitionierung, zyklengenaue RT Ebene) arbeiten. Die entstehenden Tools werden die Hauptverursacher von Verlustleistung in großen SoC Designs wie z.B. ASICs, Cores und Prozessoren, Speicher, Kommunikation und IO Interfaces verwalten und optimieren.

Das Ergebnis dieses Projektes, welches von OFFIS in Zusammenarbeit mit der Universität Oldenburg entwickelt wird, ist die Erweiterung der ORINOCO. Eine Unterstützung der Low PowerHigh-Level Synthese wird in dieses Projekt integriert.

Personen

Wissenschaftliche Leitung

Publikationen
Micro-Architecture-Level Power Analysis and Optimazion

Nebel, Wolfgang and Schmidt, Eike; Tagungsband; 001 / 2004

Binding, Allocation and Floorplanning in Low Power High-Level Synthesis

Stammermann, Ansgar; Tagungsband ICCAD; 001 / 2003

Interconnect Driven Low Power High-Level Synthesis

Stammermann, Ansgar and Helms, Domenik and Schulte, Milan and Schulz, Arne and Nebel, Wolfgang; Tagungsband PATMOS 2003; 001 / 2003

Memory power optimisation in an application specific algorithm

Sarker, Bodhisatya and Schulte, Milan and Hillers, Mark and Nebel, Wolfgang; Tagungsband; 005 / 2003

An Improved Power Macro-Model for Arithmetic Datapath Components

Domenik Helms, Eike Schmidt, Arne Schulz, Ansgar Stammermann, Wolfgang Nebel; PATMOS; 09 / 2002

Partner
Alcatel SEL
www.alcatel-lucent.de
ARM Limited
www.arm.com
Atmel Corporation
www.atmel.com
BullDAST s.r.l.
CEFRIEL Società consortile a Responsabilità Limitata
www.cefriel.it
ChipVision Design Systems AG
Motorola
www.motorola.com
OSC GmbH
Politecnico di Torino
www.polito.it

Laufzeit

Start: 01.09.2001
Ende: 28.02.2005

Verwandte Projekte

CLEAN

Controlling LEAkage power in NanoCMOS SoCs

PEOPLE

Power Estimation for fast Exploration of Embedded Systems