Be+BeRobot Begründungs- und Bewertungsmaßstäbe von Robotik für die Pflege

Motivation

Der demografische Wandel in Deutschland rückt zunehmend Fragen nach der Versorgungssicherheit und -qualität von alten, pflege- und hilfebedürftigen Menschen in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit. Dem Einsatz von Robotik in der Pflege wird dabei das Potenzial zugesprochen, Pflegearbeit zukünftig wirksam zu unterstützen, zu entlasten und zu vernetzen. Unklar ist bislang aber, welchen Beitrag die Robotik tatsächlich in der Versorgungspraxis der Pflege leisten kann, wie die Systeme in die Arbeitsprozesse integriert werden können und wie eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine in den Handlungsfeldern der Pflege gestaltet werden kann.

Ziele

Das Projekt Be+BeRobot hat sich als wissenschaftliches Begleitprojekt der BMBF-Förderlinie „Robotische Systeme für die Pflege“ zum Ziel gesetzt, pflegetheoretische und empirische Begründungslinien für den Einsatz von robotischen Systemen in der Pflege zu erarbeiten, welche die verschiedenen Handlungsfelder der Pflege (Pflege in Krankenhäusern und Altenheimen, ambulante und häusliche Pflege sowie die Pflege von Menschen mit Behinderung) berücksichtigen. Auf dieser Basis soll ein Bewertungs-Tool für die bedarfsgerechte Entwicklung, handlungsfeldspezifische Anwendung und angemessene institutionelle Rahmung des Robotikeinsatzes in der Pflege entwickelt und gemeinsam mit den Verbundprojekten der Förderlinie erprobt und empirisch validiert werden.

Technologien

OFFIS untersucht im Projekt technische Fragestellungen, z. B. zu erforderlicher Sensorik, Fragen von Datenschutz und Interoperabilität, sowie der Nutzbarkeit von Virtual Reality, um robotische Systeme auf der Basis virtueller Anwendungsszenarien erleb- und bewertbar zu machen.

Personen

Projektleitung Extern

Univ.-Prof. Dr. phil. Manfred Hülsken-Giesler

Wissenschaftliche Leitung

Partner
Universität Osnabrück -Abteilung Pflegewissenschaften
www.igb.uni-osnabrueck.de/abteilungen/pflegewissenschaft.html
SIBIS - Institut für Sozialforschung GmbH
www.sibis-institut.de
Universität Siegen -IT für die alternde Gesellschaft
www.wineme.uni-siegen.de/team/mueller/
Deutscher Caritasverband e. V.
www.caritas.de

Laufzeit

Start: 01.11.2019
Ende: 31.10.2022

Fördermittelgeber

Verwandte Projekte

PIZ

Pflegeinnovationszentrum