Health-X Legitimierter Offener und Föderierter Gesundheitsdatenraum in GAIA X

Ziele

Der Gesundheitsbereich ist hochreguliert und Gesundheitsdaten werden als besonders schützenswert betrachtet. Die meisten Daten aus dem ersten und zweiten Gesundheitsbereich sind in proprietären Systemen eingeschlossen, die eine Zusammenführung und Zweitnutzung von Gesundheitsdaten deutlich behindern. Die Vision des Projektes "Health-X" is es, Bürger:innen im Rahmen eines Bürger:innen-zentrierten Gesundheitsdatenraumes ins Zentrum der Bereitstellung, Nutzung sowie Kontrolle der eigenen Gesundheitsdaten zu stellen. Die Gesundheitsdaten sollen in einer legitimierten, offenen und förderierten dataLOFT Plattform integriert und gemäß GAIA-X Standards zugänglich gemacht werden. Ziel ist die Entwicklung transparenter, Cloud-basierter Gesundheitsanwendungen mit führenden Vertretern der Gesundheits-IT und der Gesundheitsversorgung.

Die Aufgabe von OFFIS ist es, Use Cases unter enger Einbeziehung der Endnutzer:innen im Rahmen des Human-Centered Design Prozesses zu entwickeln und zu untersuchen sowie die Endnutzerperspektive im Projekt hervorzuheben. Die Anwendungsszenarien demonstrieren die Chancen, die sich aus der Verbindung von Gesundheitsdaten aus dem primären und sekundären Gesundheitsmarkt ergeben. Die Use Cases adressieren dabei gesellschaftlich hochrelevante Fragestellungen zur Stärkung der Bürger:innenrolle, Gesundheitsprävention, gesundes Altern und der klinischen Versorgung, wo die Kernfrage, wer die „Therapie des Gesunden“ finanziert, in vorgestellten B2P- und B2C-Modellen neue Antworten findet. Health-X erzielt mit den dargestellten Lösungsansätzen eine hohe Sichtbarkeit und Breitenwirksamkeit in Deutschland und Europa.

Personen

Projektleitung Intern

Projektleitung Extern

Charité, Prof. Dr. Roland Eils
Partner
Charité Berlin
www.charite.de
Siemens Healthineers AG
www.siemens-healthineers.com
Bundesdruckerei GmbH
www.bundesdruckerei.de
IONOS SE
www.ionos.de
SVA System Vertrieb Alexander GmbH
www.sva.de
polypoly Enterprise GmbH
www.polypoly.org
Vilua Healthcare GmbH
www.vilua.de
Medisana Space Technologies GmbH
www.medisana.de
Fraunhofer ISST
www.isst.fraunhofer.de
Fraunhofer MEVIS
www.mevis.fraunhofer.de
International Data Spaces e. V.
www.internationaldataspaces.org
Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
www.hpi.de
Freie Universität Berlin
www.fu-berlin.de
TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
www.tmf-ev.de

Laufzeit

Start: 01.11.2021
Ende: 31.10.2024

Website des Projekts

Fördermittelgeber

Verwandte Projekte

PANDIA

Plattform zur Analyse von Datennutzungsbedingungen interaktiver Assistenzsysteme