COPACABANA Computer Aided Publishing, Administration, Cataloguing, Bibliographic and Network Access

Ziele

In diesem Projekt wird ein integriertes System für elektronische Hochschulpublikationen entwickelt, das den Produktionsprozeß sowie die verlegerischen und bibliothekarischen Arbeitsschritte unterstützt. COPACABANA verwaltet sowohl Publikationen, die von Autorinnen und Autoren selbst verantwortet werden, als auch Publikationen des Universitätsverlages oder der Fachbereiche bzw. Institute. Dabei kann es sich um Vortrags- und Vorlesungsskripte, Kongreßberichte, Monographien, Dissertationen, Prüfungsarbeiten, Zeitschriftenaufsätze oder Serien handeln.

COPACABANA beginntUnterstützung des Autors bei der aktiven Hilfe zur Erstellung des Dokumentes mit Vorgaben und Vorschlägen für die Druckformate und Hilfen (z.B. für das Scannen von Bildern). Bei der Anmeldung der Publikation wird die gewünschte Behandlung des Dokumentes festgelegt. Alle Dokumente werden im WWW publiziert und archiviert, ggf. werden sie bibliothekarisch erschlossen und in Nachweissysteme eingespielt und als Publikationen des Universitätsverlages herausgegeben. Wahlweise kann zusätzlich zur elektronischen auch eine gedruckte Ausgabe hergestellt und vertrieben werden. Die Verwaltung aller notwendigen Arbeitsschritte erfolgt computergestützt über das WWW. Dabei werden in Abhängigkeit vom Typ der Publikation zum Beispiel:

 

 

Dokumentdateien konvertiert,

die bei der Anmeldung erfaßtenDaten zum Dokument und Autor für die bibliothekarische Erfassung benutzt, ggf. korrigiert oder ergänzt,

die Dokumente im lokalenBibliothekskatalog und in überregionalen Verbundkatalogen nachgewiesen,

die zuständigen Herausgeber,Redakteure oder Lektoren nach der Abgabe des Dokumentes informiert,

die Kosten für traditionellegedruckte Verlagspublikationen formulargestützt kalkuliert,

die ISBN-Nummern vergeben,

die Meldungen an die VG Worterstellt und abgeschickt,

Bestellungen einschließlichder Rechnungen und Mahnungen verarbeitet und

Dokumente im Printing on DemandVerfahren ausgedruckt und schließlich

die Dokumente dauerhaftarchiviert.

COPACABANA wird von der DFGgefördert und gemeinsam mit dem Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg durchgeführt.

 

 

Personen

Laufzeit

Start: 01.11.2000
Ende: 31.03.2000