AVSy Architektur für die automatische Verlustleistungsminimierung von Signalverarbeitungssystemen

Ziele

Im Entwurf integrierter Schaltkreise wird es mit fortschreitender Technologie immer schwieriger, die mögliche Entwurfskomplexität zu bewältigen. Die stark gestiegene Funktionalität auf der einen Seite und die kompakte Bauweise auf der anderen Seite lassen mobile digitale Signalverarbeitung zunehmend attraktiver werden. Das sich daraus ergebende Komplexitätsproblem wird analog zur Software-Krise der siebziger Jahre durch Entwurf auf höheren Abstraktionsebenen mit automatisierter Synthese sowie durch Wiederverwendung optimierter Module, aus denen das Gesamtsystems zusammengesetzt wird, angegangen. Zur Zeit steht jedoch noch keine durchgehende verlustleistungsorientierte Entwurfsmethodik für algorithmische Spezifikationen zur Verfügung. In diesem Verbundvorhaben soll gezeigt werden, dass diese Entwurfslücke durch eine Kombination aus einem Verlustleistungsschätz- und Optimierungswerkzeug für die algorithmische Synthese und einer durch eine Heuristik gesteuerten Modulauswahl, hier exemplarisch für die Audiosignalverarbeitung gezeigt, geschlossen werden kann.

Personen

Wissenschaftliche Leitung

Publikationen
Power Optimised Digital Filterbank as Part of a Psychoacoustic Human Hearing Model

Poppen, Frank and Schulte, Milan and Nebel, Wolfgang; 005 / 2006

A High Level Constant Coefficient Multiplier Power Model for Power Estimation on High Levels of Abstraction

Schulz, Arne and Schallenberg, Andreas and Helms, Domenik and Schulte, Milan and Reimer, Axel and Nebel, Wolfgang; Tagungsband: Integrated Circuit and System Design; 009 / 2005

Optimization of Digital Audio Processing Algorithms Suitable for Hearing Aids

Schulz, Arne and Nebel, Wolfgang; Tagungsband: Integrated Circuit and System design; 009 / 2005

Low Power Optimisation techniques in Overlapp Add algorithm

Sarker, Bodhisatya and Nebel, Wolfgang and Schulte, Milan; Tagungsband (CCCT'03); 008 / 2003

Laufzeit

Start: 01.03.2004
Ende: 30.04.2005

Verwandte Projekte

PRO-DASP

Methodik und Werkzeuge für den verlustleistungsoptimiertenAlgorithmen- und Architekturentwurf eingebetteter Systeme für die Verarbeitung von Audio- und Sprachsignalen