AALIANCE2 European Next Generation Ambient Assisted Living Innovation Alliance

Ziele

Das von der Europäischen Union geförderte Projekt AALIANCE2 („European Next Generation AAL Innovation Alliance“) hat zum Ziel, strategische Empfehlungen zur Weiterentwicklung des wichtigen Europäischen Forschungsfelds der altersgerechten Assistenzsysteme (AAL: Ambient Assisted Living) zu erarbeiten. Konkret wird die Entwicklung der relevanten Märkte in Europa, Nordamerika und Asien untersucht und es werden Markteintrittsbarrieren sowie Herausforderungen im Bereich der Standardisierung und Interoperabilität herausgearbeitet und auf dieser Basis Empfehlungen in Form einer „AAL-Roadmap“ und einer strategischen Forschungsagenda formuliert. Dabei kann sich das Projekt auf die Ergebnisse eines 2010 abgeschlossenen Vorläuferprojekts abstützen, die nun aktualisiert und angepasst werden. Darüber hinaus soll ein Netzwerk europäischer Akteure im AAL-Umfeld etabliert werden, welches einen dauerhaften, kontinuierlichen Informationsaustausch aller Beteiligten ermöglicht.

OFFIS wurde dazu eingeladen, sich an dem bereits Ende 2011 gestarteten Projekt zu beteiligen und hat die Leitung der Arbeiten zum Thema „Standards und Interoperabilität“ übernommen. Hierzu gehört der Aufbau und die Pflege eines Verzeichnisses der für den AAL-Bereich relevanten Normen und Standards (http://nero.offis.de/projects/aaliance2/start), die Durchführung zweier Expertenworkshops „Standards und Zertifizierung“ und „Referenzarchitekturen“, die Kontaktpflege und Kollaboration mit nationalen (DKE), internationalen (Japan, USA) und weltweit (IEC) agierenden Organisationen und Unternehmen der Standardisierungs- und Normungsarbeit.

Mit dem Projekt baut OFFIS seine Kompetenzen auf dem Gebiet der Standardisierung und Normung weiter aus. Vorarbeiten sind hier in den Arbeiten im Rahmen der IHE, des DKE-Arbeitskreises AAL-Interoperabilität und des RAALI-Projektes zu finden.

Personen

Projektleitung Intern

Projektleitung Extern

SSSA/ Prof. Paolo Dario

Wissenschaftliche Leitung

Publikationen
Recommendations on Interoperability, Specifications and Standards

Lars Rölker-Denker, Eichelberg, Marco; Hein, Andreas; Tagungsband Ambient Assisted Living, 7. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung, 21.-22. Januar 2014, Berlin; 01 / 2014

AAL and Health Services Research – a symbiotic relationship?

Lars Rölker-Denker, Eichelberg, Marco; Hein, Andreas; Proceedings AAL Forum 2013; 2013

Gesund zu Hause

Lars Rölker-Denker, Marco Eichelberg, Andreas Hein; EHEALTHCOM; 05 / 2013

Partner
Scuola Superiore Sant'Anna di Studi Universitari e di Perfezionamento
www.sssup.it
Tunstall Healthcare Ltd.
www.tunstall.co.uk
Deutsche Telekom
www.telecom.de
Fundación Tecnalia Research & Innovation
http://www.tecnalia.com/en/
AGE Platform Europe
www.age-platform.eu
Stichting ZuidZorg
www.zuidzorg.nl

Laufzeit

Start: 01.10.2011
Ende: 31.03.2014

Website des Projekts