ZIM VIDEO

Ziele

Ziel des Projekts ist es, die Videomanagementsoftware MULTIEYE des Projektpartners Artec zu modernisieren und ihren Funktionsumfang zu erweitern. Dabei wird die verwendete Hard- und Softwareumgebung unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse den aktuellen Anforderungen angepasst. Wichtig ist hierbei die modulare Erweiterbarkeit der Software. Zur Bewältigung des hohen Rechenaufwands sollen jüngste Neuentwicklungen auf dem Bereich des hardwarebeschleunigten parallelen Rechnens einbezogen werden. Eine weitere Zielsetzung ist die Entwicklung, Anpassung und Bereitstellung von Signal- und Bildverarbeitungsalgorithmen über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Personen

Projektleitung Intern

Wissenschaftliche Leitung

Partner
Artec GmbH

Laufzeit

Start: 01.06.2010
Ende: 30.06.2012