PiezoMA Flexible Piezoantriebe für Massenmarktanwendungen

Ziele

In Zusammenarbeit mit einem Hersteller für Mikropositionierer werden miniaturisierte und kostengünstige Piezoaktoren für den Massenmarkt entwickelt. Piezoaktoren sind eine Alternative zu elektromagnetischen Miniatur-Getriebemotoren, da sie spielfrei, mit relativ großer Kraft und mit großer Genauigkeit eingesetzt werden können. Die Aktoren sollen dabei nicht nur für die Massenproduktion geeignet sein, sondern auch geräuschlos funktionieren, um in Produkten aus dem Consumerbereich und in anderen Bereichen eingesetzt werden zu können. Die Laufzeit des Projektes ist zwei Jahre, gefördert wird es vom BMWi im Rahmen der ZIM-Mittelstandsförderung.

Personen

Projektleitung Intern

Wissenschaftliche Leitung

Partner
SmarAct GmbH
www.smaract.de

Laufzeit

Start: 01.01.2010
Ende: 31.12.2011