POSEIDON Power Optimization and Simulation. Efficient strategies in deep sub-micron CMOS

Ziele

Die rasante Entwicklung inder Mikroelektronik führt zu immer schnelleren und leistungsfähigeren Mikrochips. Jedoch steigt dabei im erheblichen Maße auch deren Stromverbrauch. Um hier neue Möglichkeiten im Entwurf integrierter Schaltungen zu diskutieren, hat sich eine europäische Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit Fragen zur Reduzierung des Energieverbrauchs integrierter Mikrochips auseinandersetzt. Diese Initiative wird von der Europäischen Union im Rahmen des ESPRIT-IV-Programms gefördert und von OFFIS koordiniert.

Laufzeit

Start: 01.01.2000
Ende: 31.12.2000