Lumicons Lichtinteraktion zur Unterstützung des Lebensalltags älterer Menschen

Motivation

LUMICONS wird im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme „Wissenschaftliche Vorprojekte zur Mensch-Technik-Interaktion für den demografischen Wandel“ gefördert. Vorprojekte dienen dazu, notwendige Grundlagen für eine möglicherweise anschließende anwendungs- und praxisorientierte Forschung im Verbund mit Umsetzungspartnern und Anwendern zu schaffen. Die Laufzeit des Projektes beträgt ein Jahr und wird jeweils mit zwei wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gruppe Interaktive Systeme des Bereiches Gesundheit und der Abteilung Medieninformatik und Multimedia-Systeme der Universität Oldenburg durchgeführt.

Ziele

Das Ziel des Forschungsvorhabens LUMICONS ist die systematische Untersuchung der Verwendung von Lichtinteraktion im Lebensalltag älterer Menschen, die leichte sensorische und kognitive Einschränkungen haben. In einer Serie von Labor- und Feldstudien werden die verschiedenen Parameter von Licht systematisch auf die Frage hin untersucht, inwieweit sie für die Verwendung in Lichtmustern verwendbar sind und in der Nutzungsschnittstelle wahrgenommen und akzeptiert werden. Aus diesen Untersuchungen werden generelle Muster „Lumicons“ und Entwurfsrichtlinien für die Entwicklung neuartiger interaktiver Systeme entstehen, die in konkreten Anwendungsszenarien implementiert werden.

 

Personen
Publikationen
Deriving design guidelines for ambient light systems

Andrii Matviienko, Maria Rauschenberger, Vanessa Cobus, Janko Timmermann, Heiko Müller, Andreas Löcken, Jutta Fortmann, Christoph Trappe, Wilko Heuten, Susanne Boll ; In Proceedings of the 14th International Conference on Mobile and Ubiquitous Multimedia MUM'15; 2015

Lumicons: Mapping Light Patterns to Information Classes

Maria Rauschenberger, Andrii Matviienko, Vanessa Cobus, Janko Timmermann, Heiko Müller, Andreas Löcken, Jutta Fortmann, Christoph Trappe, Wilko Heuten, Susanne Boll; Mensch und Computer 2015; 09 / 2015

Towards New Ambient Light Systems: a Close Look at Existing Encodings of Ambient Light Systems

Andrii Matviienko, Maria Rauschenberger, Vanessa Cobus, Janko Timmermann, Jutta Fortmann, Andreas Löcken, Heiko Müller, Christoph Trappe, Wilko Heuten, Susanne Boll; IxD&A Journal Special issue on: Designing for Peripheral Interaction: seamlessly integrating interactive technology in everyday life; 2015

Illuminated Ring-A Wearable Display to Support Fluid Intake

Lüers, Bengt and Crone, Thomas and Strokova, Veronika and Fortmann, Jutta and Heuten, Wilko and Boll, Susanne; Mensch und Computer 2014-Tagungsband: 14. Fachübergreifende Konferenz für Interaktive und Kooperative Medien-Interaktiv unterwegs-Freiräume gestalten; 09 / 2014

Laufzeit

Start: 01.02.2015
Ende: 01.02.2016