DisGover Discover Information in Government

Ziele

DisGover (Discover Information in Government) ist ein auf 2 Jahre ausgelegtes Kooperationsprojekt von OFFIS und der KDO (Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg) im Förderprogramm ZIM-Koop des BMWI. Ziel ist die Entwicklung eines Systems zur Integration von heterogenen Informationsquellen im Bereich E-Government um die Zugänglichkeit von relevanten Informationen für auskunftsgebende Stellen zu verbessern. Solche Stellen sind gesetzlich verpflichtet, schnell und zuverlässig Informationen zu bestimmten Sachverhalten zur Verfügung zu stellen. Ein Problem heute ist, dass relevante Informationen üblicherweise über mehrere Quellen unterschiedlicher, semantischer Qualität verteilt sind. Dies ist der Ansatzpunkt von DisGover. Das Projekt wird Werkzeuge entwickeln, die eine einheitliche, semantisch und strukturell reiche Sicht auf Informationen im Behördenumfeld ermöglichen. Unter anderem werden unstrukturierte Quellen wie Behördenwebsites semantisch aufbereitet. Die integrierte Sicht ermöglicht die Nutzung durch spezialisierte Suchmaschinen und intelligente Mehrwertdienste. DisGover ermöglicht der KDO, effizient eine hoch-innovative Dienstleistung - nämlich die Entwicklung einer Behördensuchmaschine - anzubieten. Eine Lizenzierung der Werkzeuge erlaubt es den Kunden zudem, daraus eigene Auskunftssysteme weiter zu entwickeln. Zu den Hauptaufgaben von OFFIS zählen die Entwicklung von Methoden zur semantischen Aufbereitung von unstrukturierten Quellen (Behördenwebsites) und die Integration mit strukturierten Quellen.

Personen
Partner
Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)
www.kdo.de

Laufzeit

Start: 01.06.2011
Ende: 30.05.2013