OFFIS Tag 2024

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem diesjährigen OFFIS Tag unter dem Motto “Energiewende dank Digitalisierung”.

19.06.2024 , OFFIS

Informationen zur Anfahrt

Der OFFIS Tag 2024

OFFIS hat sich zur Aufgabe gemacht, zukunftsfähige Technologien zu identifizieren – denn nicht jeder Hype ist ein
wichtiger Trend mit Auswirkungen auf die Gesellschaft. Wir fokussieren uns in unserer Forschung auf die Umsetzbarkeit und ihren Mehrwert für die Gesellschaft. Unser OFFIS-Tag hat sich daher über die Jahre etabliert zu einem branchenübergreifenden Treffen der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Dialog mit der Wissenschaft.

Energiewende dank Digitalisierung

Die Energiewende ist ein zentrales Vorhaben unserer Zeit, das darauf abzielt, eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung zu schaffen. Unser diesjähriger OFFIS Tag unter dem Motto „Energiewende dank Digitalisierung“ spiegelt die entscheidende Rolle wider, die digitale Technologien bei der Umsetzung dieses ambitionierten Ziels spielen. Die Digitalisierung dient als Katalysator für die Transformation des Energiesektors, indem sie die Integration erneuerbarer Energien erleichtert, die Effizienz von Energiesystemen steigert und eine intelligente Steuerung des Energieflusses ermöglicht.

Wir möchten Sie heute herzlich einladen dabei zu sein und am 19. Juni 2024 mit uns über die Zukunft unserer Energieversorgung zu sprechen. Was wird sich verändern? Welche Technologien stehen im Mittelpunkt und welche Rolle spielt die Forschung in diesem Transformationsprozess? Unsere Referentinnen und Referenten geben Ihnen spannende Einblicke. Wir präsentieren Ihnen aktuelle Forschungsprojekte und öffnen unsere Labore. Seien Sie Teil einer inspirierenden Veranstaltung und gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Energieversorgung!

Die Einladung als PDF-Download

Unser Programm am 19. Juni 2024

14:00 Uhr: Empfang und Begrüßung

Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff, Vorstandsvorsitzender, OFFIS

14:15 Uhr: Grußwort Falko Mohrs

Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur

14:30 Uhr Digitalisierung der Energiewende: Herausforderungen in Forschung und Transfer

Prof. Dr.-Ing. Astrid Nieße, Bereichsvorstand Energie, OFFIS
Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff, Vorstandsvorsitzender, OFFIS

14:50 Uhr: Speicherschwärme: Verteilte Intelligenz für optimierte Flexibilität

Hendrik Brockmeyer, Geschäftsführer, be.storaged GmbH

15:15 Uhr: Kaffeepause & Besichtigung der OFFIS Forschungsexponate

16:00 Uhr: Keynote Energiewende – dynamisch, dezentral & digital: Wo stehen wir, was ist noch zu tun und können wir von europäischen Vorbildern lernen?

Marion Nöldgen,  Gründerin ClearImpact | ehem. Tibber Managing Director Germany & CCO  

16:40 Uhr: Forschung und Wirtschaft Hand in Hand: Das Erfolgsmodell EWE-OFFIS

Dr. Matthias Postina, Centerleiter Digital Factory Markt, EWE AG

17:10 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick

Moderation: Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff

ab 17:30 Uhr: Netze knüpfen! Grill & Chill an einem Sommerabend