Meetup: Kompetent im digitalen Arbeitsumfeld | Mensch, Organisation, Zukunft

Wie nutzen Studierende von heute digitale Medien? Wie können Wissenschaft und Praxis digitalen Herausforderungen gemeinsam begegnen? Wie verändern neue digitale Technologien die Arbeitswelt von morgen? Wir präsentieren Impulse aus der Wissenschaft und Beispiele aus der Praxis. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und berichten Sie von Ihren Erfahrungen und Herausforderungen in der Praxis.

17.11.2020 , OFFIS

Meetup

© AdobeStock/elenabs

Marius Wybrands

Carina Dolch

Dr. Wilko Heuten

Zum Format

Der erste Teil des Meetups ab 17.00 Uhr besteht aus drei Impulsvorträgen:

  • Marius Wybrands: Innovativ mit Studierenden - Wie Lösungen für die Wasserwirtschaft entwickelt werden
  • Carina Dolch: Immer online und digital kompetent? – Wie Studierende Medien nutzen
  • Dr. Ing. Wilko Heuten: Digitale Arbeitswelten – Wie wir morgen arbeiten (wollen)

Im Anschluss stehen ab ca. 18.00 Uhr die Speaker*innen und Organisator*innen in virtuellen Räumen für den Erfahrungsaustausch und Diskussionen zur Verfügung.

 

Zu den Speaker*innen

Marius Wybrands: Innovativ mit Studierenden - Wie Lösungen für die Wasserwirtschaft entwickelt werden

In der Forschungskooperation WISdoM zwischen dem OOVW und der Universität Oldenburg stehen digitale Herausforderungen wie Daten- und Informationsmanagement, digitale Kompetenzen und Innovationsmanagement im Fokus. Marius Wybrands gibt als Projektleiter einen Einblick in den bisherigen Projektverlauf und geht exemplarisch auf den Beitrag von Studierenden der Wirtschaftsinformatik zur Bewältigung der oben genannten Herausforderungen ein.

https://uol.de/vlba/personen/mitarbeiterinnen/marius-wybrands

Carina Dolch: Immer online und digital kompetent? – Wie Studierende Medien nutzen

Im Zuge von drei überregionalen Studien wurde die Mediennutzung Studierender in den Jahren 2012, 2015 und 2018 untersucht. Carina Dolch promoviert an der Universität Oldenburg am Lehrstuhl für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien und geht in ihrem Impuls auf die Fragen ein, welche und wie Studierende Medien nutzen, wie sich dies von 2012 bis 2018 verändert hat und was sich hieraus hinsichtlich der digitalen Kompetenz von Absolvent*innen ableiten lässt.

https://uol.de/paedagogik/web/web-team/dolch-carina

Dr. Ing. Wilko Heuten: Digitale Arbeitswelten – Wie wir morgen arbeiten (wollen)

Im Zukunftslabor Gesellschaft und Arbeit, an dem u. a. das OFFIS – Institut für Informatik beteiligt ist, werden Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien in der Arbeitswelt untersucht. Gruppenleiter Dr. Wilko Heuten stellt in seinem Impuls neue Technologien am Beispiel von Augmented und Virtual Reality vor und illustriert, wie diese partizipativ den organisatorischen Arbeitsprozess eingebunden werden können.

https://www.offis.de/offis/person/wilko-heuten.html

 

Anmeldung

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung: 15. September 2020, 17.00 Uhr – 19.00 Uhr.

Die Veranstaltung wird digital stattfinden. Ihre Teilnahme ist kostenlos. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Anmeldebestätigung. Der Direktlink zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer zweiten E-Mail zugeschickt.