DICOM - Kompakt

Nicht-technische Einführung in die im Bereich der medizinischen Bildgebung genutzten IT-Systeme und Strukturen, sowie die Grundlagen der Netzwerktechnik. Effizienter Einstieg in die Grundlagen der medizinischen Bildkommunikation.

18.02.2016 , OFFIS

Workshop

Kurs:    

DICOM-Kompakt

Ziel:

Sie erhalten eine nicht-technische Einführung in die im Bereich der medizinischen Bildgebung genutzten IT-Systeme und Strukturen, sowie die Grundlagen der Netzwerktechnik. Sie erfahren, wie der DICOM-Standard funktioniert, welche Dienste er anbietet, und wie er mit anderen Standards ineinander greift, um die typischen Arbeitsabläufe im bildgebenden Bereich zu unterstützen. Ihr Nutzen ist ein effizienter Einstieg in die Grundlagen der medizinischen Bildkommunikation durch kompetente Referenten, die sich seit vielen Jahren mit der Materie beschäftigen.

Inhalte:

  • Überblick über die IT-Systeme im Krankenhaus
  • Grundlagen der Netzwerkkommunikation
  • Einführung in den DICOM-Standard, grundlegende Netzwerkdienste, Datenträgeraustausch, Dateien (Bilder, Befunde, Messwerte, Signaldaten), Kompression von Bildern, Sicherheitslösungen, Konfigurationsmöglichkeiten
  • Überblick über andere relevante Standards und Initiativen

Voraussetzungen:

keine

Zielgruppe:

Produktmanager, Vertriebsmitarbeiter, Anwender aus dem DICOM Umfeld

Sprache:

deutsch

Dauer:

1 Tag

Veranstaltungsort:

OFFIS - Institut für Informatik, Escherweg 2, 26121 Oldenburg

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an einen der genannten Ansprechpartner oder teilen Sie uns unter der E-Mail Adresse dicom(at)offis.de Ihr Anliegen mit. Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen.