DICOM Advanced (Deutsch)

Fundierter Einstieg in erweiterte DICOM-Konzepte anhand von vier ausgewählten Themenbereichen

06.05.2015 , OFFIS

Workshop

Kurs:    

DICOM Advanced

Ziel:

Sie erhalten einen vertieften Einblick in eine Reihe von erweiterten DICOM-Konzepten, die erst in den letzten Jahren in den Standard eingeführt worden sind und die in neuen Informationsobjekten und Diensten Verwendung finden. Diese immer noch recht neuen Konzepte gewinnen zunehmend an Bedeutung und sind zum Teil bereits in aktuellen Systemen praktisch umgesetzt. Ihr Nutzen ist ein fundierter Einstieg in diese erweiterten DICOM-Konzepte anhand von vier ausgewählten Themenbereichen.

Inhalte:

Kurze Einführung in die wesentlichen DICOM-Entwicklungen der letzten Jahre, Neue Informationsobjekte auf der Basis des "Enhanced Multiframe"-Modells, Application Hosting und weitere DICOM Web Services, Strukturierte Dokumentation und strukturierter Datenaustausch mit Hilfe von DICOM Structured Reporting (SR) und kontrollierter Terminologie, Erweiterte Workflow-Unterstützung mit Unified Worklist and Procedure Step (UPS), Überblick über weitere aktuelle Entwicklungen des DICOM-Standards.

Voraussetzungen:

Kenntnisse des DICOM-Standards, z. B. aus dem DICOM-Intensivkurs; dieser Kurs vermittelt neue/erweiterte Datenstrukturen und Dienste, die erst in den letzten Jahren in den DICOM-Standard eingeführt worden sind.

Zielgruppe:

Service- und Support-Mitarbeiter, Software-Entwickler, technisch interessierte Anwender aus dem DICOM-Umfeld

Sprache:

deutsch

Dauer:

1 Tag

Veranstaltungsort:

OFFIS - Institut für Informatik, Escherweg 2, 26121 Oldenburg

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an einen der genannten Ansprechpartner oder teilen Sie uns unter der E-Mail Adresse dicom(at)offis.de Ihr Anliegen mit. Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen.