Datenschutz als Vertrauensmanagement

22.05.2006 , OFFIS

Workshop

Die immer mehr zunehmende Datenverarbeitung in den Unternehmen schafft eine noch höhere Bedeutung für den Datenschutz und die Datensicherheit. Allein der Verlust oder die Spionage von Kundendaten hätte für viele Unternehmen katastrophale wirtschaftliche Folgen. Als wäre dies noch nicht genug, erleidet das Unternehmen oft ergänzend einen starken Image- und Vertrauensverlust.

 

Seitens der Gesetzgeber gibt es bereits viele Vorgaben bezüglich der Pflichten und Anforderungen an ein Unternehmen im Bereich des Datenschutzes und der -sicherheit. Doch wer hat hier den Überblick? Was muß, was kann berücksichtigt werden?

 

Wir möchten daher alle Entscheidungsträger einladen am 22.05.06 beim "Management-Forum: Datenschutz als Vertrauensmanagement" dabei zu sein. Das Seminar verfolgt das Ziel Ihnen als Geschäftsführer oder Vorstand eines Unternehmen Wege aufzuzeigen und Hilfe bei der Organisation des Datenschutzes im Unternehmen zu geben.

 

Als Referenten und Gesprächspartern stehen Ihnen Prof. Dr. Jürgen Taeger, OFFIS und Prof. Dr. Alfred Büllesbach, Konzerndatenschutzbeauftragter für die DaimlerChrysler AG zur Verfügung. Das vollständige Programm können Sie hier downloaden.

 

Ort: OFFIS, Oldenburg

Am: 22.05.06

Zeit: 13:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 220 Euro zzgl. MwSt.

 

Anmeldung und weitere Informationen:

E-Mail: management-forum[at]offis.de

oder telefonisch unter 0441 9722-108