CeBIT 2017

Erfahren Sie mehr zur Zukunft autonomer Fahrzeuge auf See (Halle 12 - Stand B63) und lassen Sie sich anhand der RAMI 4.0-Visualisierung (Halle 6 - Stand A18) Möglichkeiten zum Umgang mit Komplexität in Industrie 4.0 zeigen!

20.03.2017 - 24.03.2017 , Hannover

Veranstaltung

Autonome Schifffahrt und Industrie 4.0 sind die beiden Themenkomplexe, zu denen OFFIS auf der diesjährigen CeBIT ausstellt.

Am mobilen Leitstand einer Schiffsbrücke, der auch zur Steuerung des OFFIS-Forschungsbootes Zuse dient, zeigen wir die Zukunft autonomer Fahrzeuge auf See und Methoden zur Überwachung der Schiffsfunktionen. Der Leitstand kann bei Bedarf die Steuerung vollständig übernehmen. Unser Forschungsboot verfügt dazu über umfangreiche maritime Sensortechnologie und -verarbeitung zur Erstellung eines maritimen Lagebildes. Neue lernende Entscheidungssysteme und vorausschauende Regelungstechnik übernehmen dabei mehr und mehr Fahrfunktionen.

Besuchen Sie uns auf dem acatech-Gemeinschaftsstand „Autonome Systeme" in Halle 12 - Standnr. B63 - wir nehmen Sie mit in die Zukunft autonomer Fahrzeuge auf See.

Unser zweites Exponat - eine Visualisierung des Referenzarchitekturmodells Industrie 4.0 (RAMI 4.0) - zeigt Möglichkeiten zum Umgang mit Komplexität in Industrie 4.0 auf. Die Visualisierung ermöglicht es, Industrie 4.0-basierende Modellierungen zu laden, navigieren, manipulieren und Metadaten zu den dargestellten Architekturmodellen anzuzeigen. Es geht dabei über die bisher verfügbaren Modellierungen weit hinaus und kann als Werkzeug zur Diskussion in Projektsitzungen oder zur Dokumentation von Lösungen genutzt werden.

Die Visualisierung stellen wir Ihnen auf dem Niedersächsischen Gemeinschaftsstand "Innovationsland Niedersachsen" in Halle 6 - Standnr. A18 vor - kommen Sie gerne vorbei.

Sie benötigen Eintrittskarten? Seien Sie unser Gast! Schicken Sie einfach eine Mail an marketing(at)offis.de - wir stellen Ihnen gerne eTicket-Codes zur Verfügung.