3. Jahrestagung IT2Green

28.05.2013 - 29.05.2013 , Berlin

Tagung

Einladung zur dritten IT2Green Jahrestagung
28. und 29. Mai 2013 in Berlin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie


Als AC4DC-Projektpartner im Rahmen des Technologieprogrammes IT2Green wurde OFFIS gebeten, Sie im Namen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie herzlich zur 3. Jahrestagung von IT2Green am 28. und 29. Mai 2013 einzuladen.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler. Es diskutieren hochkarätige Referentinnen und Referenten über technische Trends, Regulierungsbedarf und die Implementierung neuester Forschungsergebnisse für die nachhaltige Gestaltung von IKT. Organisiert wird die Veranstaltung von der IT2Green Begleitforschung.

Die dritte IT2Green Jahrestagung hat den Titel "Technologie für eine nachhaltige IKT" und stellt mit etwa 200 Teilnehmern aus den Projekten sowie geladenen Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Unternehmen und Behörden einen wichtigen Meilenstein dar. Die Tagung wird am 28./29. Mai 2013 im Konferenzzentrum des BMWi in Berlin stattfinden. Neben der Vorstellung aktueller Forschungsergebnisse aus den Projekten wollen wir auch einen Blick in die Zukunft wagen: Was sind die technischen, ökonomischen und regulativen Themen der kommenden Jahre im Kontext von Green IT bzw. einer nachhaltigen Entwicklung von IKT?

Das Technologieprogramm „IT2Green – Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen“ adressiert die systemoptimierte Energieeffizienz von IKT in den Bereichen Telekommunikation, Rechenzentren und Büros. Im Programm IT2Green investieren Politik und Wirtschaft insgesamt 60 Millionen Euro, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) davon 30 Millionen Euro. Das Forschungsprogramm startete im Frühjahr 2011 und läuft bis Herbst 2014.

Weitere Informationen zum Programm und den zehn beteiligten Projekten finden Sie auf der Projektwebsite www.it2green.de.

Ausführliche Informationen zur Agenda finden Sie auf der IT2Green-Webseite. Sie können sich online zu der kostenlosen Veranstaltung anmelden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu können.