Weltmarktführerschaft: Chipvision senkt den Stromverbrauch um bis zu 90 Prozent

14.07.2005 Pressemitteilung

Das Potenzial zur Weltmarktführerschaft ist einer

Ausgründung des Oldenburger Informatik-

Forschungsinstituts OFFIS bescheinigt worden. Die

ChipVision Design Systems AG, deren Mitgründer

und Aufsichtsratsvorsitzender der OFFISVorstandsvorsitzende

Professor Dr. Wolfgang Nebel

ist, wurde bei der "German Tech Tour 2005" als eines

der vielversprechendsten und wachstumskräftigsten

Start-Up-Unternehmen in Deutschland ausgewählt.<endpreview>

ChipVision hat eine Software entwickelt, die den

Stromverbrauch in Chip-gesteuerten und batterieabhängigen

Geräten wie Notebooks oder Handys um

bis zu 90 Prozent senkt.