Transparenz bei der Strommessung

02.02.2018 Energie

Der Arbeitskreis BundesDisplay, ein Zusammenschluss von führenden Zähler- und Smart-Meter-Gateway Herstellern und des Zentralverbandes Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI), sowie der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), hat die Transparenz- und Displaysoftware TRuDI veröffentlicht.

Diese Open-Source-Software ermöglicht die herstellerunabhängige, einheitliche Anzeige von tarifierten Smart Meter Daten und ist eine Voraussetzung für die eichrechtliche Zertifizierung von Smart-Meter-Gateways (SMGW).

Eine von OFFIS im Auftrag der PTB entwickelte VDE-Anwendungsregel auf Basis des US-amerikanischen Datenaustauschformats Green Button liefert die Grundlage für die verwendeten Datenformate an den Schnittstellen der TRuDI-Software zu den Gateways der verschiedenen Hersteller.

Die TRuDI-Software ist öffentlich verfügbar und kann auf Seiten der PTB heruntergeladen werden: https://www.ptb.de/cms/ptb/fachabteilungen/abt2/fb-23/ag-234/info-center-234/trudi.html

Die vollständige Pressemitteilung zur Veröffentlichung der Software steht Ihnen auf der Seite der PTB zur Verfügung.