stiftung neue verantwortung beruft Dr. Petra Beenken

27.10.2011 Energie

Dr. Petra Beenken, OFFIS-Mitarbeiterin  im Bereich Energie, wurde in das Associate-Programm der Stiftung "Neue  Verantwortung" mit Sitz in Berlin berufen. Die Stiftung fördert  das interdisziplinäre und sektorübergreifende Denken entlang der wichtigsten gesellschaftspolitischen Themen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert. In diesem Jahr startet ein neues Forschungsprojekt zum Thema Smart Grids als "intelligente Netze" für ein zukunftsfähiges Energiesystem, für das Frau Dr. Beenken unter zahlreichen Mitbewerbern ausgewählt wurde.