Spin-off CoSynth erhält Förderung von GründerCampus Niedersachsen

01.04.2011 Aktuelles

Erfolg für das OFFIS Spin-off CoSynth GmbH & Co. KG: Es wird mit insgesamt 18.000€ beim Aufbau des Unternehmens gefördert. Die Mittel stammen aus dem Förderprogramm GründerCampus Niedersachsen, jeweils zur Hälfte finanziert vom Land Niedersachsen und dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung.

Mit diesem Erfolg konnte CoSynth bereits zum zweiten Mal eine hochkarätige Jury von der Qualität ihres Geschäftskonzepts überzeugen. Bereits 2010 waren die drei Gründer mit dem Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert worden. Ein Erfolg, zu dem man nur gratulieren kann!