SMILE - mit einem Lächeln zur Informatik

06.04.2017 Gesundheit

SMILE-Partner beim Projektstart in Bremen

Es wird immer wichtiger, informatik-orientiertes Denken angesichts der zunehmenden Nutzung von Computing, Algorithmen und Daten in einer Vielzahl von Disziplinen bereits früh zu unterrichten. Aber wie können wir ein positives Bild der Informatik für Mädchen und junge Frauen entwickeln? Und vor allem was sind gute Methoden zur Förderung des Interesses an Informatik unter den Mädchen?

In unserem neuen Projekt, das spielerisch SMILE benannt wurde, ist es unser Ziel, intelligente Umgebungen zu nutzen, um motivierende Lernmöglichkeiten für Mädchen zu schaffen. Darüber hinaus wollen wir, indem wir Lehrer und Eltern in den Prozess einbeziehen, letztlich die Zahl der weiblichen Informatiker erhöhen.

Gestern hatten wir mit unseren Projektpartnern in Bremen einen erfolgreichen Auftakt und wir freuen uns sehr auf die nächsten 3 Jahren. Also SMILE-n Sie mit uns! :-D