Schavan informiert sich über OFFIS-Projekte

07.01.2013 Aktuelles

Am 7. Januar 2013 besuchte Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF), Oldenburg. Im Rahmen ihres einstündigen Besuches hat sich die Ministerin über die Arbeit des Informatikinistituts OFFIS informiert und unter anderem die Musterwohnung für Senioren besichtigt.

Das BMBF ist einer der größten Fördermittelgeber des OFFIS. So flossen in 2012 ca. 1,9 Mio. Euro für 22 Forschungs- und Entwicklungsprojekte - primär durchgeführt in den OFFIS-Anwendungsdomänen Gesundheit und Verkehr - nach Oldenburg.

Stellvertretend für die zahlreichen Projekte wurden der Ministerin im Detail Informationen über das Projekt PAALiativ vermittelt. Das Projekt zielt auf die Entwicklung von Produkten, die Menschen in ihrem letzten Lebensjahr im heimischen Umfeld unterstützen, um ihnen ein weitestgehend unabhängiges und sozial integriertes Leben mit der bestmöglichen Lebensqualität zu Hause ermöglicht. Darüber hinaus wurde vertiefend über die Forschungsvorhaben im Bereich Verkehr zur Entwicklung eingebetteter Systeme im europäischen Kontext gesprochen.