Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften aufgenommen Der Vorstandsvorsitzende des OFFIS wurde am 5. Juni gemeinsam mit 13 weiteren Wissenschaftler*innen in die traditionsreiche Wissenschaftsakademie aufgenommen.

22.06.2021 Aktuelles

Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) geht auf die von Gottfried Wilhelm Leibniz im Jahr 1700 gegründete Wissenschaftssozietät zurück. Im Jahr 1992 neu konstituiert, steht sie in der Tradition der weltweit zu Ruhm gelangten Berliner Wissenschaftsakademie (später Preußische Akademie der Wissenschaften). Dabei verband sie von Anfang an Geistes- und Naturwissenschaften. Heute ist die BBAW mit rund 400 Mitarbeiter*innen die größte außeruniversitäre geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtung in Berlin-Brandenburg.

Aktuell gehören ihr 180 Ordentliche und 137 entpflichtete Ordentliche Mitglieder sowie 68 Außerordentliche Mitglieder an. Zwei Persönlichkeiten sind Ehrenmitglieder. Die Akademie wählt ihre Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem Ausland. Die Mitglieder werden dabei aus allen Disziplinen gewählt.

Weitere Informationen zur Akademie:

https://www.bbaw.de/