Offshore-Akteure treffen sich in Emden

09.08.2011 Verkehr

Am 08. und 09. September finden in Emden die 2. Emder Offshore-Tage statt, die sich an alle Akteure des Offshore-Bereichs richten. Offshore - ein Thema mit direktem Regionalbezug - mit den beiden Hochsee-Windparks „Alpha Ventus“ und „BARD Offshore 1“ direkt vor der Tür in der Nähe der Insel Borkum.

Im Fokus der Veranstaltung stehen Vorträge zu den verschiedenen Aspekten des Themas Offshore, wie die Entwicklung der Windanlagen, das Management, die Errichtung und die Zukunftsperspektiven der Offshore-Technologie. Ergänzt wird das Programm mit einer begleitenden Ausstellung auf dem Campus der Hochschule Emden/Leer.

Die Vortragenden  - darunter von OFFIS auch Wissenschaftler des Projektes SOOP, bei dem es um die Sicherheit von Offshore-Projekten geht - erwarten Sie auf den Offshore-Tagen mit Diskussionen, einer Ausstellung und praktischen Beispielen aus der Wirtschaft sowie - selbstverständlich bei einer Beteiligung von OFFIS - auch aus Forschung und Wissenschaft.  Anspruch der Veranstaltung ist es, alle Aspekte der Offshore-Thematik zu beleuchten und so werden gesundheitliche, wirtschaftliche, reedereilogistische und technologische Aspekte erörtert. Mehr zum Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Programmflyer.