OFFIS gewinnt HP Innovation Research Award

08.08.2012 Gesundheit

Im Rahmen des Innovation Research Program von Hewlett-Packard Labs hat die Gruppe INS des Bereiches Gesundheit mit dem Projekt "Aggregation von Gesundheitsprofilen aus verteilten persönlichen Archiven" einen Award gewonnen.

In dem mit umgerechnet ca. 55.000 EUR von HP unterstützten Vorhaben werden neue Methoden erforscht, wie Daten aus verteilten persönlichen Online-Portalen genutzt werden können, um Aussagen über den Gesundheitszustand einer Person zu tätigen. Dazu werden diese Daten analysiert, semantisch angereicherte Merkmale mit Bezug zum Verhalten und zu den Vitaldaten abgeleitet und ein Gesundheitsprofil erstellt. In einem ersten Schritt wird die Herz-Gesundheit betrachtet. Wichtige zu untersuchende Faktoren sind alltägliche und sportliche Aktivitäten, Gewicht, Blutdruck und Schlaf. Das Vorhaben ist nicht nur inhaltlich für den Bereich Gesundheit äußerst relevant, sondern es ist gleichzeitig die erste Kooperation mit dem Großunternehmen HP.

Einen Beitrag zu allen weltweit von HP unterstützen Vorhaben aus diesem Programm lesen Sie hier.