OFFIS-Energie mit drei Vorträgen bei der IEEE PES ISGT Europe 2012

19.10.2012 Energie

Die dritte Konferenz aus der Reihe „Innovative Smart Grid Technologies (ISGT) Europe“ der IEEE Power and Energy Society (PES) fand zwischen dem 14. und 17. Oktober 2012 an der Technischen Universität Berlin statt. Auf der internationalen Konferenz werden Akteure aus Wirtschaft, Industrie und Wissenschaft zusammengebracht, und eine Plattform geschaffen, auf der die unterschiedlichsten Themen und Ansätze im Rahmen zukünftiger Smart Grids diskutiert werden können. Wie auch auf den ersten beiden Konferenzen der ISGT Europe-Reihe, konnte der OFFIS-Bereich Energie seine neuesten Ergebnisse zum Einsatz von IKT für Smart Grids präsentieren. Die Schwerpunkte der drei Vorträge lagen dabei auf dem Requirements Engineering für Smart Grids, dem adaptiven Entwicklungsprozess für Unternehmensarchitekturen im Energiesektor (ESGAD) und einer IKT-Standards-Sicht auf das Konzept von Hybridnetzen (Kopplung von Elektrizität und Gas).