Menschen als Motor digitaler Transformation

09.04.2019 Aktuelles

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) ist einer der einflussreichsten Anwenderverbände der Welt. Seit 1997 äußert sich der Verband konstruktiv-kritisch zu SAP-Strategie, -Produkten sowie Dienstleistungen und formuliert konkrete Forderungen der SAP-Anwender und -Kunden. Im Rahmen der Hannover Messe Anfang April war OFFIS bei der DSAG-Sonderveranstaltung „Der Mensch im Mittelpunkt digitaler Transformation?“ vertreten.

In der zweiten Diskussionsrunde der Veranstaltung ging es um "Menschen als Motor digitaler Transformation" mit den Fragestellungen: Wie können Mitarbeiter für den digitalen Wandel motiviert und mitgenommen werden? Wie werden Menschen von Bremsern zu Mitwirkern?. Einer der beiden Impulsvorträge wurden von Prof. Dr. Sabine Baumann, Professorin für Betriebswirtschaft an der Jade Hochschule und wissenschaftliche Leiterin in unserem neuen FuE-Bereich Produktion, gehalten. Sie betonte in ihrem Vortrag, dass ein gelungenes Change Management im Rahmen von digitalen Transformationen eine immer größere Rolle spielen wird. Ihre Checkliste für den Umgang mit Veränderungen umfasste vier wesentliche Punkte:

  • Nutzen vermitteln – die Betroffenen sehen klare Vorteile
  • Kompatibilität sicherstellen – Veränderungen sollten zu bestehenden Werten/Prozessen passen
  • Ausprobieren und schrittweises Vorgehen ermöglichen – individuelles Tempo
  • Keep it simple!

Diese stießen auf volle Zustimmung der Teilnehmer.