M³IS-Projekt auf dem 2. Heidelberger Innovationsforum vorgestellt

04.07.2006 Aktuelles

Vom 08. bis 09. Mai wurde auf dem 2. Heidelberger Innovationsforum das Projekt M³IS (Mobiles multimediales medizinisches Informationssystem) vorgestellt. Das Heidelberger Innovationsforum bietet IT-Forschern und Unternehmen eine Plattform für den Transfer marktnaher Forschung, auf der sie gezielt zusammengeführt werden. Von den "42 besten Geschäftsideen aus der deutschen IT-Forschung" war  M³IS eines der wenigen Projekte, die eine Projektpräsentation und Live-Demo vorführen konnten. Gezeigt wurde der M³IS-Dokumenten- und
-Kommunikationsserver, der es erlaubt, medizinische Bilder, Filme und Befunde über mobile Endgeräte im Krankenhaus an jedem Ort und zu jeder Zeit abzurufen und sie unter Gewährleistung der Vertraulichkeit auch dem weiterbehandelnden Haus- oder Facharzt zugänglich zu machen.