Innovations-Forum „Embedded Systems“

24.04.2009 Verkehr

Am 24.April2009 findet im Konferenzzentrum München das Innovations-Forum „Embedded Systems“ statt.

Die Innovationszyklen in der Entwicklung und der Anwendung von Embedded Systems werden immer kürzer. Umso wichtiger ist es deshalb, am „Puls der Zeit“ zu bleiben und aufkommende Trends frühzeitig zu erkennen. Das Innovationsforum wird Leitfiguren und Schlüsseltechnologien der Zukunft darstellen, die einen großen Einfluss auf die weitere wirtschaftliche und technologische Entwicklung der Branche haben werden – und zwar quer über verschiedenste Anwendungsbereiche.

Den Schwerpunkt der Veranstaltung bilden Fachvorträge und Podiumsdiskussionen in den Bereichen Embedded-Hardware, Embedded-Software und Embedded-Dienstleistungen.
Als Referent vor Ort nimmt OFFIS Bereichsleiter Prof. Dr. Bernhard Josko am Panel: „Die Technologie treibt den Markt Trends aus den Forschungslabors für Embedded Systems“ teil und informiert die Veranstaltungsteilnehmer in der Innovation-Session um 15 Uhr über das neue europäische Großprojekt CESAR.

Das Forum richtet sich an Entwickler, Anbieter und Anwender von Embedded-Hardware, Embedded-Software und Embedded-Dienstleistungen, sowie an die wissenschaftliche Community in diesen Bereichen. www.bicc-net.de/innovationforum