IdeenExpo 2019 - CHILL auf der Mobilitätsmeile

27.06.2019 Verkehr

Am 23. Juni 2019 ging die nun bereits siebte IdeenExpo zu Ende und die Aussteller und Veranstalter waren mehr als zufrieden. Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik zog über 395.000 Besucherinnen und Besucher an, was einen weiteren Besucherrekord in der Geschichte der IdeenExpo darstellt. OFFIS war ebenfalls bereits zum siebten Mal dabei - diesmal mit dem Exponat "uCHILL" in der sogenannten Mobilitätsmeile. Die bei OFFIS betreute studentische Projektgruppe CHILL stellte die in einem Porsche Panamera verbauten Ergebnisse ihrer Arbeit vor und war mit dem Exponat ein echter Publikumsmagnet. Auch Björn Thümler - unser niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur - war für eine Exponat-Demo auf unserem Stand.

Ziel der Projektgruppe war die Entwicklung eines Systems zur automatischen Vorkonditionierung eines PKWs zur Schaffung einer nutzerabhängigen, angenehmen Atmosphäre mit besonderem Fokus auf:

  • Selbstständigkeit
  • Lernfähigkeit: Nutzerpräferenzen, Abfahrtzeiten
  • Mobile Anwendung: Konfiguration, Direkte Steuerung, Monitoring
  • Umgebungswahrnehmung: Indoor/Outdoor
  • Konnektivität: Externe Datenquellen
  • Vorausplanung: Intelligente Ressourcennutzung
  • Over-the-Air-Updates: Hinzufügen von Features
  • Kompatibilität mit allen Fahrzeugtypen

Die Projektgruppe ist eine gemeinsame Lehrveranstaltung von OFFIS - Institut für Informatik, der Universität Oldenburg und der IAV GmbH. Weitere Informationen zur Projektgruppe finden Sie unter www.uol.de/chill

Die Erfolgsgeschichte der IdeenExpo wird übrigens fortgesetzt: Die Eröffnung der 8. IdeenExpo erfolgt am 10. Juli 2021 auf dem hannoverschen Messegelände - OFFIS plant auch in zwei Jahre wieder dabei zu sein.