Forschen lernen von Tieren - Prof. Lehnhoff hält Kinder-Uni Vorlesung

09.03.2013 Energie

Forscher können viel von Tieren lernen. Vor allem von solchen, die in großen Schwärmen leben wie Ameisen, Vögel oder Fische. In einem Ameisenhaufen gibt es einen genauen Plan, damit alles reibungslos läuft. Dieses Wissen versuchen Wissenschaftler auch für die Energieversorgung der Zukunft zu nutzen.

Wie wird dies umgesetzt? Auf diese und weitere Fragen gibt OFFIS-Bereichsvorstand Energie Jun.-Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff Antworten in der Vorlesung der Kinderuni, die am Mittwoch, 13. März, um 16.30 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums am Uhlhornsweg stattfinden wird.

Karten sind bei der Nordwest Ticket GmbH unter Telefon 0421/363636 und den NWZ-Geschäftsstellen erhältlich. Einlass in das Hörsaalzentrum ab 16 Uhr.

Weitere Informationen zur Kinder-Uni gibt es auf den Webseiten der Universität.