Domenik Helms hält Keynote auf der DDECS 2016

25.04.2016 Verkehr

Das IEEE International Symposium on Design and Diagnostics of Electronic Circuits and Systems (DDECS) ist ein Forum für den  Ideenaustausch, für die Diskussion von Forschungsergebnissen und die Präsentation von praktischen Anwendungen in den Bereichen Design, Test und Diagnose elektronischer Schaltkreisen und Systeme. Das DDECS Symposium wurde bereits von sechs europäischen Ländern organisiert und hat in diesem Jahr vom 20. bis 22. April in Košice, der Metropole der Ost-Slovakei, stattgefunden. Dr. Domenik Helms - Leiter des OFFIS Competence Center "Embedded Systems Design Automation" - war einer der drei geladenen Keynote Speaker. Thema seines Vortrages war "The Long Way Towards Design for Reliability Support".