Cloud Computing: Erfolgreiche Fachtagung in Berlin

10.07.2013 Energie

Am Donnerstag, den 6. Juni 2013, fand die Fachtagung „Future Business Clouds“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Berlin statt. Über 130 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft tauschten sich im Rahmen des gleichnamigen Projekts „Future Business Clouds“ des BMWi über das Thema Cloud Computing zwischen dem Bedarf der Wirtschaft, nationalen Initiativen und Projekten, sowie dem internationalen Wettbewerb aus.  

Veranstaltungsfazit: Deutlich wurden die unterschiedlichen Sichtweisen aus den einzelnen Disziplinen und die daraus resultierenden Herausforderungen. Marketing, Wirtschaft und Technologieforschung sehen unterschiedliche Anforderungen auf dem Weg zur erfolgreichen Nutzung von Cloud Computing. Dennoch war das entscheidende Credo aller Vortragenden, dass die Flexibilisierung, die Gewährleistung von Mobilität und die Verfügbarkeit Priorität besäßen. Könne man diese Anforderungen einfach, transparent und übersichtlich für die Nutzer gestalten stünde einer erfolgreichen Zukunft von Cloud Services wenig im Wege.


Die größten Hürden bestehen daher in der Generierung eines gesunden Marktes, sowie in der Schaffung eines Bewusstseins für Cloud Services beim Anwender. Der Schlüssel hierzu, so wurde häufig während der Veranstaltung kommuniziert, sei das Vertrauen der Nutzer, das unabdingbar für das Anbieter-Anwenderverhältnis sei.

 

Die Vorträge der Veranstaltung sind - sofern freigegeben - hier verfügbar.