Cicely-Beitrag erhält Best Paper Award

01.09.2015 Gesundheit

Der Artikel "Multi-Target Data Association in Binary Sensor Networks" von Sebastian Müller und Prof. Dr.-Ing. Andreas Hein wurde auf der International Conference on Ambient Computing, Applications, Services and Technologies (AMBIENT) 2015 mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. Der Artikel beschreibt einen Ansatz zur Trennung von Aktivität mehrerer Personen in Systemen zum Aktivitätsmonitorings mit geringauflösenden Sensoren in Mehrpersonen-Haushalten, der im Rahmen des Projekts Cicely entwickelt
wurde. Konkret wurde untersucht wo und in welcher Anzahl Sensoren eingesetzt werden müssen, um Aktivität mehrerer Personen in einem Haushalt trennen zu können.

Neben der Cicely-Einreichung wurden noch zwei weitere Arbeiten prämiert. Die Auswahl der Preisträger geschieht durch den Vorstand der austragenden Organisation IARIA sowie den Session Chairs der Konferenz und basiert auf der ursprünglichen Einreichung sowie der Präsentation.

Der Artikel ist kostenlos über die digitale Bibliothek ThinkMind abrufbar.