Best Paper Award auf der SoSE 2016

20.06.2016 Energie

v.l.n.r.: Goran Lastro, Christian Neureiter, Dominik Engel (nicht im Bild: Mathias Uslar)

Die elfte internationale SoSE - System-of-Systems Engineering Konferenz 2016 der IEEE Systems, Man, and Cybernetics Society (http://www.ieeesmc.org/) und des International Council on Systems Engineering INCOSE  (http://www.incose.org) fand vom 12. bis 16. Juni 2016 unter dem Motto „SoSE and Cyber Physical Systems, from academia to application and back “ in Kongsberg, Norwegen statt.

Unter 83 vorgestellten Einreichungen wurde das von den Kollegen Christian Neureiter, Goran Lastro und Prof. Dominik Engel des Josefs Ressel Zentrums für User-Centric Smart Grid Privacy, Security and Control der FH Salzburg sowie von OFFIS-Gruppenleiter Dr. Mathias Uslar verfasste Paper mit dem Titel „ A Standards-based Approach for Domain-Specific Modeling of Smart Grid System Architectures“ mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

In Ihrer Laudatio hoben die Veranstalter dabei die besondere Konformität des Ansatzes zu etablierten technischen Standards und Methoden hervor und deren Durchgängigkeit sowie die Übertragbarkeit in andere Domänen wie Industrie 4.0 durch den umgesetzten Systemansatz.

Ein Download des Papers ist möglich unter:
http://www.en-trust.at/papers/Neureiter16a.pdf