alpha ventus: Sensordaten-Portal im Probebetrieb

04.01.2010 Aktuelles

Deutschlands erster Offshore-Windpark alpha ventus steht und läuft im Probebetrieb. Das von OFFIS entwickelte Speichersystem zur Archivierung der Sensordaten im Tera-Byte-Bereich befindet sich in der Donnerschweerstraße im EWE-Rechenzentrum. Ein "MS SQL Server 2008" Datenbank-Cluster mit zwei Knoten steht bereit um Daten von über 1000 Sensoren auf See aufzunehmen. Die Daten werden zwecks Anlagenoptimierung und Begleitforschung verschiedenen Forschungspartnern der RAVE-Initiative über ein von OFFIS entwickeltes zugriffsgeschütztes Webportal entsprechend ihrer Freigaben zur Verfügung gestellt. Das Portal befindet sich aktuell im Aufbau und läuft im Rahmen einer Beta-Testphase zur Zeit auf einem OFFIS-internem Testsystem.