SCAMPI Sensor Configuration and Aggregation Middleware for Multi Platform Interchange (sorry - only available in German)

Goal

Ziel des Projektes SCAMPI ist es, den Austausch von heterogenen Sensordaten unterschiedlicher Quellen über eine offene und interoperable Architektur zu erlauben. Dazu werden eine offene Middleware und Kommunikationsprotokolle entwickelt, die eine einfache Erfassung, Verwaltung, Abfrage und Konfiguration von sensorbasierten Informationen in unterschiedlichen Anwendungsdomänen ermöglichen. So wird eine hardware- und herstellerunabhängige, dynamische Konfiguration der Sensoren sowie die vertrauenswürdige Abfrage und Übermittlung von beliebigen Sensordaten ermöglicht. Im Mittelpunkt steht dabei die Übertragung und Verfolgung von semantisch angereicherten Sensorinformationen für eine anwendungsunabhängige Nutzung.

Persons

Scientific Director

Publications
Flexible and Efficient Sensor Data Processing - A Hybrid Approach

Claas Busemann, Christian Kuka, Susanne Boll, Daniela Nicklas; 003 / 2011

Mashups for Community Aware Sensor Processing with SCAMPI

Christian Kuka, Claas Busemann, Daniela Nicklas, Susanne Boll; 003 / 2011

Open Sensor Platforms: The Sensor Web Enablement Framework and Beyond

Alexander Funk, Claas Busemann, Christian Kuka, Susanne Boll, Daniela Nicklas ; 002 / 2011

SCAMPI - Sensor Configuration and Aggregation Middleware for Multi Platform Interchange

Busemann, Claas and Kuka, Christian and Westermann, Utz and Boll, Susanne and Nicklas, Daniela; Proceedings of Verwaltung, Analyse und Bereitstellung kontextbasierter Informationen Workshop im Rahmen der 39. GI-Jahrestagung "INFORMATIK 2009 – Im Focus das Leben"; 006 / 2009

Partners
mercatis consulting GmbH
www.mercatis.de
akquinet SLS Logistics GmbH
www.akquinet.de
InnoTec DATA GmbH & Co. KG
www.innotec-data.de
Müller Ltd. & Co. KG
www.mueller.de

Duration

Start: 31.01.2009
End: 27.02.2012