EARL Early Warning System für das lögd (Landesinstitut für den öffentlichen Gesundheitsdienst) NRW
(Sorry - this page is only available in German.)

Ziele

EARL ist ein Frühwarnsystem zur Erkennung von Auffälligkeiten in Überwachungsdaten beim Auftreten von Infektionskrankheiten. In dem Projekt wird die Erweiterung und Verfeinerung der Verfahren von EARL angestrebt, die zu einer verbesserten und vereinfachten Erkennung von Auffälligkeiten bei gemeldeten Infektionskrankheiten führen soll. Weiterhin soll das Konzept so weiterentwickelt werden, dass es technisch aktuell bleibt und mittelfristig auch auf anderen Ebenen eingesetzt werden kann. Dazu wird EARL auf Basis der MUSTANG-Plattform in das durch OFFIS aufgebaute System AIM+ (Automatisiertes Infektionskrankheiten-Meldesystem) im Landesinstitut für den Öffentlichen Gesundheitsdienst integriert.

Personen
Partner
Landesinstitut für den Öffentlichen Gesundheitsdienst Nordrhein-Westfalen
www.loegd.nrw.de

Laufzeit

Start: 31.10.2006
Ende: 27.02.2007