Sektorenübergreifende Verknüpfung von Daten aus Notaufnahmen mit Daten aus der kassenärztlichen Versorgung: Datenschutz im Projekt INDEED

BIB
Felix Greiner, Antje Fischer-Rosinský, Grit Ebert, Burgi Riens, Björn Kreye, Christian Lüpkes, Sebastian Straub , Michael Erhart , Thomas Keil , Anna Christine Slagman , Martin Möckel
Zur Analyse von «Inanspruchnahme und sektorenübergreifenden Versorgungsmustern von Patienten in Notfallversorgungsstrukturenin Deutschland» (INDEED) sollen Routinedaten aus Notaufnahmen mit ambulanten Versorgungsdatenauf Individualebene zusammengeführt werden. Zur Generierung repräsentativer Daten und aufgrund des retrospektiven Studiendesignssind individuelle Einwilligungserklärungen nicht vorgesehen.
09 / 2018
conference
Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie
Jahrestagung der DGEpi
INDEED
Inanspruchnahme und sektorenübergreifende Versorgungsmuster von Patienten in Notfallversorgungsstrukturen in Deutschland