Methoden zum Management von Informationsquellen für die Unterstützung von Softwareproduktmanagern in der Energiewirtschaft - Ein Referenzmodellkatalog für die Energiewirtschaft

BIB
González V., José M. and Sauer, Jürgen and Appelrath, H.-Jürgen
WIRTSCHAFTSINFORMATIK
Unternehmen in der Energiewirtschaft sind zur Zeit einer Reihe von Veränderungen ausgesetzt, diese haben ihren Ursprung auf regulatorischer, klimapolitischer und technologischer Ebene. Daraus ergeben sich veränderte Anforderungen an Unternehmen der Branche sowie an fachliche Anwendungssysteme zur Unterstützung ihrer Aufgaben. Softwareproduktmanager, als Verantwortliche für die Weiterentwicklung von Anwendungssystemen in Energieversorgungsunternehmen und bei Softwareherstellern, stehen vor der Aufgabe, ihre Anwendungssysteme bzw. Softwareprodukte anzupassen bzw. neu zu entwickeln. (Referenz-) Modelle als Wissensträger und als Hilfsmittel zur Gestaltung von Anwendungssystemen haben sich hierzu in verschiedenen Branchen bewährt. Allerdings gestaltet sich das Auffinden und Verwalten von Modellen sowie die Analyse der Auswirkungen von Modelländerungen schwierig. Dieser Beitrag beschreibt Methoden zur Konstruktion, Nutzung und Wartung eines branchenbezogenen Referenzmodellkatalogs für die Unterstützung von Softwareproduktmanagern in der deutschen Elektrizitäts- und Gaswirtschaft bei der Anforderungsanalyse.
01 / 2012
0937-6429
article
Gabler