DICOM-Tools und -Troubleshooting (Deutsch)

Effektive Lösungsstrategien für DICOM-Interoperabilitätsprobleme

18.09.2019 - 19.09.2019 , OFFIS

Workshop

Inhalte:

  • Typische DICOM-Probleme und Lösungsansätze in den Bereichen Datenstrukturen
  • Dateien und Datenträger*
  • Netzwerkdienste*
  • Bildformat und Kompression*
  • Diskussion eigener Probleme aus der Praxis und wie mit diesen umgegangen werden kann
  • Überblick über „hilfreiche“ Open-Source- und Freeware-Tools

*mit praktischer Übung

Voraussetzungen:

Kenntnisse des DICOM-Standards, z. B. aus dem DICOM-Intensivkurs; dieser Kurs stellt die ideale Ergänzung zum Intensivkurs dar, da hier die zuvor theoretisch vermittelten Kenntnisse anhand von Problemen aus der Praxis vertieft werden; es ist ratsam ein Notebook mitzubringen, um die Beispiele besser nachvollziehen zu können

Zielgruppe:

  • Service- und Support-Mitarbeiter
  • Software-Entwickler
  • technisch interessierte Anwender aus dem DICOM-Umfeld

Sprache:

deutsch

Dauer:

1 Tag

Kosten:

1.130,50 Euro inkl. USt. (950,- Euro zzgl. USt.) bei Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Schulungstermin, danach 1.243,55 Euro inkl. USt. (1.045,- Euro zzgl. USt.) pro Teilnehmer

Die Preise für die Schulungen schließen Schulungsunterlagen sowie die Getränke und das Mittagessen an allen Schulungstagen ein. Nicht enthalten sind die Kosten für Anreise und Unterbringung. Bei Bedarf können wir Ihnen gerne entsprechende Hotelunterkünfte empfehlen.

Veranstalter:

Veranstalter der Schulungen ist der OFFIS e. V.
Die Schulungen werden in Kooperation mit Partnern aus Oldenburg durchgeführt.

Veranstaltungsort:

Die Schulungen finden jeweils von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr im Escherweg 2, D-26121 Oldenburg statt.
Die Anfahrt finden Sie auf der folgenden Web-Seite beschrieben: http://www.offis.de/kontakt/anfahrt.

Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns das folgende Anmeldeformular (pdf-Download) vollständig ausgefüllt zu. Falls Sie mehr als drei Teilnehmer anmelden möchten, verwenden Sie bitte ein weiteres Formular. Für mögliche Rückfragen sowie bei Interesse an weiteren Kursen oder Vor-Ort-Schulungen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse dicom(at)offis.de zur Verfügung.
Weitere Kontaktinformationen finden Sie unter http://dicom.offis.de/.