Technik rettet Leben - ein Blick in das Notfallsimulations-Labor

18.10.2017 Gesundheit

Bei einem medizinischen Notfall zählt jede Sekunde, oft müssen Ärzte schnell lebenswichtige Entscheidungen fällen. Die NWZonline hat einen Beitrag über das Realraumlabor der Universität Oldenburg zur Notfallsimulation erstellt. Prof. Dr. med. Rainer Röhrig - Wissenschaftlicher Leiter am OFFIS und Leiter der Abteilung Medizinische Informatik an der Universität Oldenburg - stellt die Aktivitäten vor. Der Filmbeitrag gibt einen schönen Blick in einige unserer aktuellen Projekte zur Unterstützung in Krankenhäusern und darüber hinaus.

OFFIS ist an den Projekten Alarmredux und MeSiB sowie an der technischen Umsetzung der Reanimation beteiligt. Mehr zu diesen Projekten finden Sie unter: