@inproceedingsChr2014, Author = {Christine Rosinger und Sebastian Beer}, Title = {Glaubwürdigkeit in dynamischen Wirkleistungsverbünden}, Year = {2014}, Month = {11}, Booktitle = {Proceedings of 3rd D-A-CH conference on Energy Informatics 2014 – Zurich, Switzerland}, type = {inproceedings}, note = {Vertrauenswürdigkeit kann ein Schlüsselfaktor für die Entscheidungsfindung im Rahmen agentenbasierter Systeme sein. Im vorliegenden Beitrag soll die Vertrauenswürdigkeitsfacette Glaubwürdigkeit, die das frühere Verhalten von Agenten innerhalb von Verbundb}, Abstract = {Vertrauenswürdigkeit kann ein Schlüsselfaktor für die Entscheidungsfindung im Rahmen agentenbasierter Systeme sein. Im vorliegenden Beitrag soll die Vertrauenswürdigkeitsfacette Glaubwürdigkeit, die das frühere Verhalten von Agenten innerhalb von Verbundbildungsprozessen an Elektrizitätsmärk-ten abbildet, betrachtet werden. Diese Facette dient Agenten im Rahmen von Verhandlungen als Kriterium, um über die Koope-ration mit anderen Handelspartnern zu entscheiden. Schwerpunkt dieses Beitrags ist ein Konzept zur Berechnung und Ver-wendung der Facette Glaubwürdigkeit, die einen Teil eines Ver-trauensmodells für ein agentenbasiertes Verbundbildungssystem darstellt. Das Vertrauensmodell soll als ein Sicherheitsmechanismus für den Schutz der kritischen Infrastruktur Energie dienen.} @COMMENTBibtex file generated on