@inproceedings{Gee2011,Author = {Geesen, Dennis and Bolles, Andre and Grawunder, Marco and Jacobi, Jonas and Nicklas, Daniela and Appelrath, H-Jürgen},Title = {Koordinierte zyklische Kontext-Aktualisierungen in Datenströmen},Year = {2011},Pages = {85-104},Month = {03},Editor = {Theo Härder, Wolfgang Lehner, Bernhard Mitschang, Harald Schöning, Holger Schwarz},Publisher = {GI},Series = {LNI},Isbn = {978-3-88579-274-1},Organization = {GI-Fachbereich \"Datenbanken und Informationssysteme\" (DBIS)},type = {inproceedings},note = {Kontextsensitive Anwendungen benötigen ein möglichst exaktes Modellder Umgebung. Zur Ermittlung und regelmäßigen Aktualisierung dieses Kontextmodellswerden typischerweise Sensordaten verwendet. Datenstrommanagementsysteme(DSMS) bilden die ideale Bas},Abstract = {Kontextsensitive Anwendungen benötigen ein möglichst exaktes Modellder Umgebung. Zur Ermittlung und regelmäßigen Aktualisierung dieses Kontextmodellswerden typischerweise Sensordaten verwendet. Datenstrommanagementsysteme(DSMS) bilden die ideale Basis, um mit den durch die Sensoren generierten, potentiellunendlichen Datenströmen umzugehen. Leider bieten bisherige DSMS keine nativeUnterstützung für dynamische Kontextmodelle. Insbesondere die bei der Aktualisierungentstehenden Zyklen im Anfrageplan bedürfen einer besonderen Koordination,um Aktualität und Konsistenz des Kontextmodells zu gewährleisten. Diese Arbeitpräsentiert eine Lösung, die einen Broker zur Koordination der verschiedenen Zugriffeauf das Kontextmodell als neuen Operator im DSMS einführt. Wir zeigen dazu einesemantische Beschreibung und eine abstrakte Implementierung des Brokers.}}@COMMENT{Bibtex file generated on }