@techreport{And2020,Author = {Andre Göring, Michael Brand, Jad Asswad, Patrick Bruns, Norman Ihle, Michael Specht, Carsten Saathoff, Bernd Grünefeld, Jörg Friebe, Tim Rasim, Marcel Winter},Title = {Anfragesprache für Zeitreihen - Time Series Query Language},Year = {2020},Month = {2},Address = {openKONSEQUENZ, Berlin},Booktitle = {openKONSEQUENZ, Berlin},Url = {https://www.openkonsequenz.de/projekt-netzdatenstrom},Institution = {openKONSEQUENZ},type = {techreport},Abstract = {Im Projekt NetzDatenStrom werden zwei unterschiedliche Archive zur Haltung von Zeitreihen verwendet. Um diese untereinander austauschen zu können, wurde festgestellt, dass eine einheitliche Anfragesprache für Zeitreihen sinnvoll ist. Auf der einen Seite soll dadurch eine saubere Trennung zwischen Modulen, welche Zeitreihenwissen benötigen, und zwischen Archiven, welche Zeitreihenwissen zur Verfügung stellen, sichergestellt werden. Auf der anderen Seite soll vermieden werden, für Module eine oder mehrere modulspezifische proprietäre Schnittstelle(n) im Archiv umzusetzen. Die Entwicklung der Archive soll somit von der Entwicklung der Module entkoppelt werden, und der Zugriff von Modulen nur über die Anfragesprache erfolgen. Dieses Dokument beschreibt Anforderungen, Syntax, Semantik, Rückgabe und Beispiele für die Zeitreihenanfragesprache, welche im Projekt NDS in Teilen umgesetzt, aber für die allgemeine Verwendung definiert wird.}}@COMMENT{Bibtex file generated on }