Competence Center

Mit der Einrichtung seiner drei Forschungs- und Entwicklungsbereiche (FuE-Bereiche) Energie, Gesundheit und Verkehr hat sich OFFIS in den vergangenen Jahren im Forschungsmarkt klar als anwendungsorientiertes Informatikinstitut mit tiefer Kenntnis der Marktstrukturen und Zukunftsherausforderungen in diesen Feldern positioniert.

BÜNDELUNG STRATEGISCHER KOMPETENZEN

Zur weiteren Stärkung unserer Fähigkeit zur Schaffung nachhaltiger Technologie- und Prozessinnovationen bündeln wir zukünftig unsere Technologie- und Prozesskompetenzen in ausgewählten Themenfeldern in »Competence Center«. Die Competence Center wurden in einem durch den Wissenschaftlichen Beirat unterstützten Evaluationsprozess identifiziert – an Hand von Kriterien, die eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit durch Bündelung von Vorlaufforschung und anwendungsorientierter Forschung erwarten lassen.  

KOLLEGIALE, ÜBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT

Wir haben Teams von Kolleginnen und Kollegen, Bereichs- und Gruppenleitern sowie OFFIS MitarbeiterInnen, aber auch von Post-Docs und WissenschaftlerInnen aus verwandten Themenstellungen unserer Universität für die jeweiligen Competence Center gebildet, die sich in ein gemeinsam gestaltetes Netzwerk mit hoher internationaler Sichtbarkeit und starker industrieller Akzeptanz unter einer Forschungsagenda integrieren. »Wir denken Zukunft« – das OFFIS Leitmotiv wird hier konkretisiert durch die Vorausschau von Entwicklungen am Markt in den drei FuE-Bereichen, der Identifikation von dafür relevanten Technologie- und Prozessinnovationen, sowie der Vertiefung unserer Kompetenzen zur Beantwortung dieser Herausforderungen der Zukunft.

PROZESS- UND TECHNOLOGIEINNOVATIONEN

Dazu starten wir frühzeitig grundlagenorientierte Forschungsprojekte, dazu identifizieren wir gemeinsam mit unseren Industriepartnern anwendungsorientierte Forschungskontexte zur Umsetzung der strategischen Zielsetzungen, und dazu erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Industriepartnern Strategien zur nachhaltigen Umsetzung von Prozess- und Technologieinnovationen. Die Leitung der Competence Center obliegt jeweils einem Sprecher, der in seiner Aufgabe durch ein oder auch zwei Post-Docs unterstützt wird.

Ambient Health Technologies

Der demographische Wandel bringt neue Herausforderungen. Fragestellungen der Verbindung von Ambient Assisted Living und eHealth, wie... weiter

Analytical Information Systems

Methodische, konzeptionelle, technische und organisatorische Verfahren und Maßnahmen zur Behandlung von in der Regel großen und heterogenen Datenbeständen mit dem Ziel, Informationen und neues Wissen aus den Daten...  Weiter

Dependable Systems

Entwicklung von Prozessen, Methoden und Werkzeugen, welche die Sicherheit und Verfügbarkeit sog. "Dependable Systems" ... weiter

Embedded System Design Automation

Forschung und Entwicklung neuartiger Methoden und Werkzeuge z.B. zur Spezifikation und Modellierung von Anforderungen an komplexe, heterogene, eingebettete Systeme... weiter

Human Machine Interaction

Neuartige Anwendungen erfordern intelligente Bedien-, Interaktion- und Kommunikationskonzepte.  Gestaltungs- und Bewertungsmethoden für intelligente multimodale Mensch-Maschine Systeme und Gestaltung, Entwicklung, Analyse und Evaluation neuartiger Mensch-Maschine Schnittstellen sind... weiter

 

ICT for Smart Grids

Kern eines künftigen zuverlässigen, robusten und wirtschaftlichen Stromversorgungssystems auf der Grundlage erneuerbarer Energien bildet ein IKT-basiertes, intelligentes Netz (Smart Grid). Entwicklung einer durchgehenden, auf Standards basierenden, dezentralisierten Automatisierung der Verteilnetzes und der Integrations der Unternehmens- und Energiemarktprozesse... weiter

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Projekte-Schnellzugang